Mitarbeiter (m/w) Fördermanagement

Jetzt bewerben!

Unternehmen

Die OeMAG Abwicklungsstelle für Ökostrom AG wurde als zentrale Ansprechstelle für alle Fragen der Ökostromabwicklung in Österreich eingerichtet. Dies beinhaltet im Wesentlichen die Abnahme des Ökostroms zu den per Verordnung bestimmten Preisen, die Berechnung der Ökostromquoten, die tägliche Planung und Zuweisung des Ökostroms aufgrund der Ökostromquoten an  die Stromhändler, das Ausgleichsenergiemanagement, die Kontingentverwaltung, die  Energiestatistik sowie das technische und wirtschaftliche Clearing.

Zur Verstärkung unseres Teams, suchen wir einen Mitarbeiter (m/w) in Wien im Bereich Fördermanagement

Aufgaben

Eingebunden in einem dynamischen Team umfasst Ihre Tätigkeit

Anforderungsprofil

Sonstiges

Für Ihre zukünftigen Aufgaben können sie eine kaufmännische oder technische Ausbildung vorweisen und verfügen über eine 2-5 jährige Berufserfahrung mit Schwerpunkt Kundenbetreuung. Eigenverantwortlichkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit sowie gute EDV – Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen für die Position ein marktkonformes (kollektivvertragliches) Bruttomonatsgehalt ab EUR 2.465,-. Je nach Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen ist eine Überzahlung möglich.

Arbeitszeit: Vollzeit

Diese Stellenausschreibung richtet sich gleichermaßen an Bewerberinnen und Bewerber.

Die CISMO GmbH ist der Dienstleister im liberalisierten österreichischen Energie- und Umweltbereich. Wir unterstützen Partnerunternehmen, wie die OeMAG Abwicklungsstelle für Ökostrom AG als deren Know-how- und Servicegesellschaft mit Beratungsdienstleistungen sowie operative Clearing- und Marktservices.

Wenn Sie an dieser Position in einem motivierten Team Interesse haben so schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf, Foto und Zeugnisse) an personal@cismo.at.  Es erwartet Sie ein zukunftsorientiertes Unternehmen, das viel Freiraum für Eigeninitiative und kreative Ideen bietet und sich auf Ihre Mitarbeit freut.

Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre persönlichen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum, Familienstand, Schulbildung, Arbeitsverhältnisse, Fähigkeiten und Kenntnisse) zum Zweck der Bewerbung elektronisch verarbeitet und an die internen Abteilungen sowie der für den Bewerbungsprozess zuständigen Unternehmen zur Erfassung und Bearbeitung übermittelt werden dürfen. Ihre Daten werden gemäß DSGVO nach Ablauf einer 6-monatigen Frist, beginnend mit Beendigung unseres Suchprozesses gelöscht.

Ansprechpartner

Herr Fabian Müller, bewerbung@pmc.at